#tvservice

hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Industrieanlage hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Luftbild hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Frankfurt hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Adel Tawil hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Drohne hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Apothekerin hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Computer hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Schauspielerin hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Budapest hue & contrast production Filmproduktion in Frankfurt - Moderator

Wir helfen Ihnen Ihre Geschichte zu erzählen.

Manchmal muss es schnell gehen. Ob für die tagesaktuellen News für TV oder die interne und externe Unternehmenskommunikation: unsere Kamerateams haben langjährige Erfahrung und wissen worauf es Ihnen ankommt. Wir gehen flexibel auf Ihre Wünsche ein und drehen in DNxHR, ProRes422 oder XAVC. Gerne bieten wir Ihnen standardmäßig einen 4k-Workflow an, der Ihnen die best-mögliche Qualität und Auflösung für die Zukunft stellt – bei Bedarf produzieren wir natürlich auch alle anderen gängigen HD-Auflösungen.

Dazu stellen wir Ihnen gerne unser Netzwerk zur Verfügung:

  • EB-Teams
  • Kamerateams / Kameramänner
  • Cutter
  • mobile Schnittplätze
  • 4k Postproduktion
  • 1080p/i
  • 4k Drohnen-Luftaufnahmen

Wir nutzen diese Technik:

  • Sony PXW-FS7 – 4k, 1080 – XAVC, MPEG-2 HD 422 – 59,94p, 50p, 29,97p, 25p und 23,98p
  • Sony PXW-FS5 – 4k, 1080 – XAVC, DNxHR, RAW
  • Sony PXW-Z150 – 4K QFHD und Full-HD XAVC, XDCAM HD 422 & XDCAM EX (50i/60i umschaltbar)
  • Sony a7ii
  • AVID Media Composer
  • Adobe Premiere Pro

Von Frankfurt am Main aus sind wir zentral gelegen und haben durch den Frankfurter Flughafen eine schnelle Verbindung in die ganze Welt.

Hotline: 0049 69 348 73 1100

Unsere Teams haben schon für etliche private und öffentliche Sendeanstalten gearbeitet:

ardzdfhrartertlvoxntvmdrsat1rtl2prosiebendeutschewellecnbc